Optikdesigner (m/w)

Schneider-Kreuznach gehört seit 100 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern von Produkten der Präzisionsoptik und -mechanik. Als Spezialist für die Entwicklung und Produktion von fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie Industrieoptiken und Feinmechanik bieten wir attraktive Arbeitsplätze in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

Zur Unterstützung unseres Entwicklungsteams im Bereich Optikdesign suchen wir zum 1. Oktober 2017 einen

Optikdesigner (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Anfertigen von optischen Designs (Analyse, Optimierung, Toleranzrechnung von optischen Systemen).
  • Erstellung von technischen Dokumenten, Arbeitsvorlagen, Präsentationen und Erarbeitung von Vorträgen.
  • Unterstützung der Produktion und des Vertriebs in allen optisch relevanten Aspekten.
  • Ganzheitliche Betreuung der Entwicklungsaufträge: Neue Bauteile, Zusammenbauten und Systeme mit einer Vielzahl von Funktionen, Schnittstellen und Verknüpfungen. Im Einzelnen umfasst dies:
  • Anfertigen von optischen Designs: Analyse, Optimierung, Toleranzrechnung von optischen Systemen
  • Prüfung von neuen Technologien hinsichtlich Anwendbarkeit zum anschließenden Einsatz
  • Definition und Abstimmung der Anforderungen an Baugruppen oder Systeme einschließlich nötiger Änderungen
  • Berücksichtigung von Lieferanten-/Produktionsanforderungen und Terminvorgaben bei der Entwicklung neuer Systeme
  • Beurteilung/Bewertung der Entwicklungsschritte sowie Überwachung/-prüfung des Entwicklungsfortschritts
  • Definition der Schnittstellen, Prioritäten sowie Abstimmung aller Maßnahmen und Einbringen von Vorschlägen zur Erreichung der Entwicklungsziele
  • Durchführung von Soll-/Ist-Vergleichen und Einleitung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen
  • Unterstützung der Abteilung Einkauf bei der Auswahl von Zulieferern und der Vertragsgestaltung
  • Sicherstellung des Informationsflusses gegenüber allen relevanten, beteiligten Stellen
  • Erarbeitung neuer Funktionsvorschriften, Interpretation von Versuchsergebnissen und Prüfung von Umsetzmöglichkeiten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, TU, TH, FH)
  • Langjährige Berufserfahrung als eigenverantwortlich, selbstständig tätiger Optikdesigner
  • Umfangreiche Erfahrung im Hinblick auf die Leitung bzw. Koordination umfangreicher, komplexer Projekte
  • Sehr gute fachrelevante Anwenderkenntnisse der Softwareprogramme: Prior ZEMAX; darüber hinaus sind Kenntnisse über CODE V von Vorteil
  • Erfahrung in der Programmierung bzw. Erstellung von Skripten zur Bewertung von Optikdesigns (z.B.: Matlab, C++)
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Einschätzung bezüglich der Realisierungsmöglichkeiten von Kunden-/Vertriebsanforderungen
  • Fähigkeit und ausgeprägter Wille, selbständig an komplexen Aufgaben zu arbeiten
  • Sehr gutes analytisches und übergreifendes Denkvermögen
  • Ausgeprägtes organisatorisches Geschick, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamgeist
  • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie sehr zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache (Wort und Schrift)

 

 

Haben Sie Interesse? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bevorzugt per E-Mail.

Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail an:

Jos. Schneider Optische Werke GmbH
Personalabteilung
Ringstraße 132
55543 Bad Kreuznach

E-Mail: personal(at)schneiderkreuznach.com
Telefon: 0671 601-0

Bitte beachten Sie, dass wir Postzusendungen nicht zurückschicken können.