Entwicklungsingenieur (m/w)

Schneider-Kreuznach gehört seit 100 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern von Produkten der Präzisionsoptik und -mechanik. Als Spezialist für die Entwicklung und Produktion von fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie Industrieoptiken und Feinmechanik bieten wir attraktive Arbeitsplätze in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

Zur Unterstützung unseres Teams Technologieentwicklung und Produktionsoptimierung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Entwicklungsingenieur (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Systematische Generierung von Ideen für neue, innovative Technologien zur Fertigung von Komponenten und Systemen aus dem Produktportfolio der Schneider-Gruppe sowie deren wirtschaftliche und zielorientierte Umsetzung
  • Eigenständige Planung und Leitung von Technologie-Entwicklungsprojekten
  • Dokumentationserstellung und Überleitung der neuen Technologien in die Fertigung
  • Technologische Betreuung von OEM-Kundenprojekten
  • Mitarbeit bei / Leitung von Förderprojekten in Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungsinstituten
  • Wettbewerbsanalyse im globalen Fertigungsumfeld
  • Technologische Auditierung und Weiterqualifizierung von Lieferanten
  • Konstruktion von Versuchsaufbauten und komplexen Betriebsmitteln, falls erforderlich unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Maschinenrichtlinien
  • Verantwortlich für die Entwicklung, Auswahl und Qualifikation von Klebe-Technologien und Verbindungen
  • Kompetenz in nasschemischer Prozesstechnik und -Entwicklung
  • Fachliche Betreuung und Bewertung von studentischen Mitarbeitern
  • Besuch von Fachmessen, Konferenzen und Seminaren
  • Know-How Transfer in die Produktion

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (z.B. Physik, Chemie, Maschinenbau, Feinwerktechnik, optische Technologien)
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der industriellen Entwicklung, idealerweise im Bereich Optik, Feinmechanik oder Werkzeugmaschinenbau
  • Six-Sigma Ausbildung wünschenswert
  • Sehr hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Gute Kenntnisse der Materialwissenschaften im Bereich Kunststoffe und NE-Metalle
  • Gute Kenntnisse der Oberflächentechnologie (Adhäsionsmechanismen, Benetzung, Reinigung und Vorbehandlung von Oberflächen)
  • Organisatorisches Geschick, hohe Belastbarkeit, Flexibilität u. ausgeprägter Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstes, systematisches und zielorientiertes Arbeiten
  • Gutes analytisches und übergreifendes Denkvermögen
  • Hohe Innovationsfreude
  • Ausgeprägtes strategisches Denken
  • Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement
  • Fähigkeit zur Erarbeitung und Durchführung von Präsentationen vor internen und externen Gremien
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office, Windows)
  • Spezielle EDV-Kenntnisse in mindestens zwei Gebieten:
  • Datenauswertung, z.B.: Minitab, Origin
  • Konstruktion, z.B: AutoCAD, NX
  • Simulation, z.B: MathCAD, MatLab, Zemax
  • Programmierung, z.B: C++, CoDeSys, LabVIEW, Step 7, VBA
  • Pkw-Führerschein und Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

 

 

Haben Sie Interesse? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bevorzugt per E-Mail.

Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail an:

Jos. Schneider Optische Werke GmbH
Personalabteilung
Ringstraße 132
55543 Bad Kreuznach

E-Mail: personal(at)schneiderkreuznach.com
Telefon: 0671 601-0

Bitte beachten Sie, dass wir Postzusendungen nicht zurückschicken können.