Geschäftsführer Wolfgang Selzer geht in den Ruhestand

Bad Kreuznach, 05.04.2016

Schneider-Kreuznach hat Wolfgang Selzer zum 31. März 2016 in den Ruhestand verabschiedet.


Wolfgang Selzer


Der 64-Jährige war 35 Jahre lang im Unternehmen tätig und zuletzt Geschäftsführer für die Bereiche Produktion, Verwaltung und Supply Chain Management. Der studierte Diplom-Betriebswirt begann seine Laufbahn bei dem mittelständischen Optikspezialisten 1981 als Controller, übernahm 1993 die Leitung Finanzen und erhielt 1998 Prokura. Seitdem war er Mitglied der Geschäftsführung und wurde 2014 zum zweiten Geschäftsführer berufen. „Wolfgang Selzer ist ein Urgestein des Unternehmens; wir freuen uns, dass er weiterhin beratend für uns tätig sein wird“, sagt Dr. Thomas Kessler, ab sofort alleiniger Geschäftsführer der Schneider-Gruppe. Selzer war und ist zum Teil noch Geschäftsführer verschiedener Tochtergesellschaften der Schneider-Gruppe, zählte zum Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Koblenz und ist Aufsichtsratsmitglied der Gewobau Bad Kreuznach. Jetzt freut er sich auf mehr Zeit für seine Familie und seinen Garten.


Downloads
20160405_PM_Selzer.pdf

Zurück zu Pressemitteilungen