QR_Code_B_W.jpg

B+W QR-Code

Um dem Konsumenten und dem Handel größtmögliche Sicherheit vor Produktfälschungen (Produktpiraterie) von B+W Filtern zu garantieren, wurde die Funktion des bisherigen Sicherheitsetiketts erweitert.

Jedes Sicherheits-/Hologramm-Etikett enthält einen individuellen QR-Zahlencode, welcher mit einem Smartphone und einer entsprechenden QR-Lese-App über ein Onlineportal ausgelesen werden kann und so auf Echtheit überprüft wird. Die Zahlenstruktur besteht aus einer hochsicheren Verkryptung, die eine Wiederholung oder ein Erraten von Zahlencodes zuverlässig ausschließt. Die Abfrage erfolgt über ein sicheres Serversystem und kann weltweit abgerufen werden. Die Zahlencodes werden nicht gespeichert, sondern lediglich abgerufen. Daraus ergibt sich eine sehr kurze Antwortzeit. Ein Missbrauch des Systems wird dadurch weitgehend ausgeschlossen.

Das Hologramm-Etikett selbst ist besonders sicher vor Manipulationen. Ein unbemerktes Ablösen und Wiederaufkleben ist nicht möglich. Die Klebekraft und die Materialstruktur sind so bemessen, dass sich das Etikett beim Ablöseversuch selbst zerstört. Die Sicherheitsfarbe wird zwischen zwei Materialschichten angebracht. Somit tritt beim Ablösen ein Trenneffekt auf, und eine Manipulation ist sofort zu erkennen. Darüber hinaus befindet sich die Zahlencodierung ebenfalls zugriffsicher zwischen den Materialschichten.
Mit der Produktregistrierung und der Abklärung des Zahlencodes über eine Internetverbindung kann jeder Anwender leicht und einwandfrei feststellen, ob es sich beim vorliegenden B+W Filter um ein Originalprodukt handelt.