Schneider-Kreuznach unterstützt die Sternwarte Bad Kreuznach

Bad Kreuznach, 13.08.2015

Schneider-Kreuznach spendet der Sternwarte Bad Kreuznach ein neues Sonnenteleskop mit Okularset und Sonnensucher im Wert von 13.000 Euro.


Das von Schneider-Kreuznach gespendete Sonnenteleskop bei der Sternwarte Bad Kreuznach.


Das Teleskop vom Typ Lunt H-Alpha wird am 5. September 2015, dem Astronomietag der Sternwarte, um 11.00 Uhr eingeweiht. „Als einziger zertifizierter Lieferant von optischen Technologien für die NASA sind wir beispielsweise an der Hubble-Mission beteiligt und teilen das Interesse am Weltall. Wir freuen uns, dass wir mit dem neuen Sonnenteleskop den Bad Kreuznacher Bürgern den Blick in den Weltraum ermöglichen können“, so die Geschäftsführer der Jos. Schneider Optische Werke GmbH. Nachdem Unbekannte im Januar 2014 den alten Sonnenfilter mutwillig zerstörten, kamen inklusive des neuen Sonnenteleskops 15.200 Euro zugunsten der Sternwarte zusammen. „Wir freuen uns über die überwältigende Spendenbereitschaft und sind stolz, das neue Sonnenteleskop präsentieren zu können. Dafür danken wir allen Spendern recht herzlich, insbesondere der Firma Schneider-Kreuznach“, so Bernd Peerdeman, Vorsitzender der Sternwarte Bad Kreuznach. Durch das Sonnenteleskop lassen sich Gasfackeln am Rand der Sonne, sogenannte Protuberanzen, und andere Erscheinungen in der Sonnenatmosphäre beobachten.

Zur Einweihung des neuen Sonnenteleskops am 5. September 2015 um 11 Uhr an der Sternwarte 2 in 55543 Bad Kreuznach (Adresse für das Navigationsgerät: Rheingrafenstraße 912) sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Ab 11.00 Uhr werden Sekt und Snacks gereicht.


Files:
20150812_PM_Spende_Sternwarte_BK.pdf

Back to list