Schneider-Kreuznach spendet für die „Bad Kreuznacher Tafel“

Bad Kreuznach, 11.02.2015

Schneider-Kreuznach unterstützt die Bad Kreuznacher Tafel schon seit Jahren und regelmäßig.


Dr. Josef Staub und Sonja Stumpf von Schneider-Kreuznach überreichen den Scheck an Sabine Altmeyer-Baumann (links).


In diesem Jahr überreichte Dr. Josef Staub, Geschäftsführer der Schneider-Gruppe, am 10. Februar einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an Sabine Altmeyer-Baumann, Koordinatorin des Vereins. „Wir sind der karitativen Einrichtung stark verbunden und freuen uns, wenn wir helfen können“, sagt Dr. Josef Staub. Die Bad Kreuznacher Tafel unterstützt bedürftige Menschen in schwierigen Lebenslagen.


Back to list